Schloss
Schloss2
Schloss3

Schlossführungen (ganzjährig):
Sonntag 14:00 und 15:00 Uhr
bzw. nach Vereinbarung!

Öffnungszeiten Schloss Café "Graf Löser"
Sonntag von 13.00 bis 16.30 Uhr

___
.

In dem Zeitraum vom 10.06.2017 bis 25.06.2017 finden keine Führungen im Wasserschloss Reinharz statt!

DAS SCHLOSS CAFÉ "GRAF LÖSER" HAT AN DEN WOCHENENDEN JEWEILS VON 13.00 BIS 17.00 UHR FÜR SIE GEÖFFNET.

___
.

SOMMER, SONNE, SALSA...
MUSIKALISCHE KOSTBARKEITEN AUS SPANIEN DER KARIBIK UND LATEINAMERIKA

Sonntag, 06. August 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Am Sonntag, den 06. August 2017 um 15.00 Uhr findet ein Konzert mit dem Trio Leyenda Latina anlässlich des 8. Musikfestes der Dübener Heide unter der Schirmherrschaft von Prof. Matthias Eisenberg in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Das Trio Leyenda Latina präsentiert ein Feuerwerk südländischer Rhythmen aus Spanien, der Karibik und Lateinamerika. Mit ihrer musikalischen Zeitreise durch Spanien geben Sie dem Publikum einen Einblick in die Kultur der spanischsprachigen Länder. Begeben Sie sich auf eine musikalische Zeitreise durch Spanien: Spanische Musik, mit ihren fließenden Grenzen zwischen abendländischer, orientalischer Kultur. Der typische Charakter der Musik ist temperamentvoll - melancholisch.

Mit heißen Salsa - Rhythmen, mitreißende Percussion u.v.m. wird das Trio einen stimmungsvollen Nachmittag gestalten - ihr Publikum die Einsamkeit zu vergessen, die Seele gesunden zu lassen, Gelassenheit zu üben und versuchen Lebensfreude in den Alltag zu bringen.

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle Musikfreunde herzlich zum Konzert einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0160/ 95 04 17 58
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
Eintritt: 12,50 €
___
.

7. Handwerkermarkt auf dem Schlossvorplatz in Reinharz

Sonntag, 06. August 2017 | 11.00 Uhr - 17.00 Uhr
auf dem Schlossvorplatz in Reinharz

Auf dem Markt gibt es für die ganze Familie viel zu sehen, zu Erleben und Sie haben die Möglichkeit neues Handwerk kennenzulernen!

Viele Händler stellen Ihre Erzeugnisse und Fähigkeiten aus unterschiedlichsten Sparten vor; wie z.B. Stricken & Häkeln, Puppen & Teddys, Holzarbeiten, Körbe flechten, Spinnen & Klöppeln, Keramik, Schmuck, Wolle, Seife, Tee, Fruchtaufstriche & Chutney, u.v.m.

Sämtliche Produkte können vor Ort auch käuflich erworben werden und für ihr leibliches Wohl können Sie sich bei Kaffee und Kuchen im Schloss Café "Graf Löser" entspannen.

___
.

"XVII. RUSSISCHER MUSIKSOMMER 2017" IM WASSERSCHLOSS REINHARZ
Hochkarätiger Musiker aus Minsk und Mogiljow

Sonntag, 09. Juli 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Das Ensemble sechs Musiker aus Minsk und Mogiljow wird auch in diesem Sommer mit exotischen und vertrauten Klängen aus Operettenmelodien, Klassik sowie Folklore abermals einen besonderen Hörgenuss darbieten. Musikalische Qualität, instrumentale Virtuosität und stilistische Vielfalt werden gewiss viele Zuhörer in ihren Bann ziehen

Unter Leitung des Balalaika - Virtuosen Ruslan Safonow können wir uns auf ein Wiedersehen und - hören freuen mit:

Der Förderverein Schloss "Reinharz" e.V. lädt alle Musikfreunde zu ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis der Extraklasse recht herzlich ein.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0160/ 95 04 17 58
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
___
.

KONZERT ZUM MUTTERTAG
"Bunter Operettenzauber zum Muttertag"

Sonntag, 14. Mai 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Auch in diesem Jahr darf der Förderverein Schloss Reinharz e.V. zum Muttertag Mitglieder der Oper Halle in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz begrüßen. Die Vokalsolisten Annett Boose & Michael Mehnert werden auf dem Klavier von Tino Fiebig begleitet. Die professionellen Musiker sind seit vielen Jahren an der Oper Halle engagiert.

Die charmanten Musiker haben sich der leichten Muse verschrieben und was gibt es schöneres als sich an diesem speziellen Tag mit Operettenklängen verzaubern zu lassen.

Unter dem Motto "Bunter Operettenzauber" erklingen zum Muttertag Ohrwürmer u.a. aus dem Bereich
der Operette:

Schlager der 20-er und 30-er Jahre:

sowie Ausschnitte aus dem Musical My Fair Lady:

Lassen Sie sich von dieser bunten und niveauvollen Mischung davontragen und genießen Sie zauberhafte Stunden der klassischen Musik!

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0160/ 95 04 17 58
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
Eintritt: 12,50 €
___
.

Gnädige Frau, wo warn sie gestern

Sonntag, 01. Januar 2017 um 15.00 Uhr

Unter den Titel "Gnädige Frau, wo warn sie gestern" werden Sabine Grimm/Sopran, Katrin Goelz/Alt, Karsten Döring/Bariton und Sebastian Bysdra/Tenor Melodien von Friedrich Schöder Emmerich Kalm, Walter und Willi Kollo, Fred Raymond und vielen mehr servieren. Es wird ein Katerfrühstück der unterhaltsamen Art, gewürzt mit witzigen und satirischen Zwischentexten passend zum Jahresbeginn.

Die vier professionellen Musiker sind seit vielen Jahren im Chor der Oper Halle engagiert. Dort stehen sie fast täglich für Opern, Operetten und Musicals auf der Bühne.

Erleben Sie einen stimmungsvollen Nachmittag der Extraklasse und lassen Sie sich mit wunderbaren Melodien aus Oper und Operetten von den Künstlern verwöhnen! Mit frischem Schwung wird das Publikum gut gelaunt ins Jahr 2017 gelangen.

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle Musikfreunde herzlich zum Neujahrskonzert in die Festsäle des Wasserschlosses einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0160/ 95 04 17 58
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de

Das Schloss Reinharz wünscht Ihnen besinnliche Festtage und einen schönen Start ins Jahr 2017!

___
.

Kräuterwanderungen 2017

Wildkräuterwanderung mit Martina Barth

Auch dieses Jahr werden wieder Kräuterwanderungen im Schlossgarten des Wasserschloss Reinharz angeboten. Entdecken Sie die Kräuterschätze in den Gartenträumen mit ihrer Gästeführerin Martina Barth.

"Gemeinsam erkunden wir das Terrain rund um die Schlosswiese und lernen Kräuter kennen, die schon zu Lösers Zeiten eine heilkräftige Wirkung auf den Körper hatten."

Weitere Informationen

Führungen an folgenden Heidesonntagen:
02.04.| 07.05.| 18.06.| 02.07. und 09.09.2017
Beginn jeweils um 14:00 Uhr, Dauer 1,5 Stunden und für je 7 € pro Person inkl. Kräuterkostprobe

___
.

Königlich Logieren

Gärtnerhaus Schloss Reinharz

Am Rande des Schlosspark Reinharz erwarten Sie drei geschmackvolle Hotelapartments. Das ehemalige Gärtnerhaus wurde denkmalgerecht saniert und in drei exklusive Apartments für je vier bis sechs Personen aufgeteilt, die flexibel kombinierbar sind.

Weitere Informationen und Reservierungen

___
.

Heiraten im Märchenschloss

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns „Ja“ zu sagen!

Das barocke Wasserschloss Reinharz bietet den perfekten Rahmen für Ihre Traumhochzeit im historischen Ambiente. Ob Sie sich das Eheversprechen im Harlinger Salon geben wollen, Ihre Gäste im Vestibül begrüßen oder den Empfangssaal im Rokokostil zum herrschaftlichen Tafeln und Feiern nutzen möchten, das Wasserschloss Reinharz stellt eine traumhafte Kulisse für Ihre Hochzeit dar.

Weitere Informationen

___
.

Mit WanderWalter auf Entdeckertour

Naturpark Dübener Heide bietet als erste Region in den neuen Bundesländern GPS-Wandern mit WanderWalter an.

Wandern ist nicht gleich wandern. Die einen mögen es klassisch mit Faltkarte und Kompass, die anderen modern mit einer GPS gesteuerten Wanderkarte. Diese gibt es jetzt für den Naturpark Dübener Heide. WanderWalter heißt das innovative System, das vom Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald übernommen.

Die Funktion: Kartenmaterial wird von der Internetseite www.wanderwalter.de auf ein GPS fähiges Handy oder einen Pocket-PC heruntergeladen. Und schon können sich Wanderer oder Radfahrer auf Entdeckungsreise in den Naturpark Dübener Heide begeben.

Auf der WanderWalter-Karte für die Dübener Heide sind bereits über 110 Routen wie der Lutherweg oder die Heide-Biber-Tour – ein 27 Kilometer langer Wanderweg über das Wasserschloss, der das Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands erhalten hat.

Infos unter www.wanderwalter.de


.