Schloss
Schloss2
Schloss3

Schlossführungen (ganzjährig):
Sonntag 14:00 und 15:00 Uhr
bzw. nach Vereinbarung!

Öffnungszeiten Schloss Café "Graf Löser"
Sonntag von 13.00 bis 16.30 Uhr



Schlossführungen über die Pfingstfeiertage:
Pfingstsonntag, 20. Mai 2018
14:00 und 15:00 Uhr

Pfingstmontag, 21. Mai 2018
14:00 und 15:00 Uhr

Das Schloss Café "Graf Löser" hat jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

___
.

Osterkonzert in Reinharz - mit Schwung in den Frühling

EIN BUNTER BLUMENSTRAUß VOLLER MELODIEN
LEIDENSCHAFTLICH UND BERAUSCHEND SCHÖN!

Ostersonntag, 01. April 2018 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

am Ostersonntag, 01. April 2018, 15.00 Uhr lädt der Förderverein Schloss Reinharz e.V. zum mittlerweile traditionellen Osterkonzert in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz ein.

Farbenfroh wie ein geschmückter Osterstrauß - so bunt ist auch das Osterprogramm des Leipziger Damensalonorchesters & der Operettendiva Ruth Ingeborg Ohlmann.

Mit musikalischen Perlen der Wiener Klänge, Musik der "Goldenen Zwanziger", den schönsten Operettenmelodien aber auch der Klassischen und Romantischen Musik werden die charmanten musikalischen Damen ihr Publikum wieder verzaubern.

Leipziger Damensalonorchester

Leipziger Damensalonorchester:
Die jungen Damen sind in verschiedenen Orchestern oder als freiberufliche Musikerinnen tätig (u.a. MDR Sinfonieorchester).
Katharina Sprenger - 1. Violine
Deliana Knaust - 2. Violine
Ulrike Strobel - Violoncello
Steffi Sonntag - Kontrabass
Kathrin Lehnert - Klavier

Ruth Ingeborg Ohlmann - Sopran:
Studierte an der Wilfrid Laurier University in Waterloo, Ortario in Kanada. Sie sang am Atelier Lyrique, Montreal und am Internationalen Opernstudio, Zürich. Ein Engagement der Oper Leipzig als "Diva" der Musikalischen Komödie führte Ruth Ohlmann nach Leipzig. Sie ist mehrfache Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Das Schloss Reinharz wünscht Ihnen schöne Osterfeiertage!

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
___
.

NEUJAHRSKONZERT
»...aber schön war es doch!«

Montag, 1. Januar 2018 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Am Montag, 01. Januar 2018 um 15.00 Uhr findet ein Konzert mit der Vokal - Artistin ANNETT BOOSE und dem SALONTRIO HALLE Mitglieder der Oper Halle unter Leitung von Matthias Erben - in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Unter dem Motto "...aber schön war es doch!" laden wir Sie zur Neujahrsrevue ins Schloss Reinharz ein. Am Schnittpunkt der Jahre 17/18 werden Sie mit einem heiter-hintersinnigen Programm auf das Neue Jahr eingestimmt was Ihnen Mut macht, dessen Herausforderungen anzunehmen. Denn im Rückblick war ja 2017 auch nicht ganz schlecht, wie der Titel verrät. Das möchten die Künstler Ihnen auf unernste Weise musikalisch nahe bringen.

Lassen Sie sich für 90 Minuten in das schillernde Reich des Tonfilm-Schlagers entführen und genießen Sie die schöne Glitzerwelt der Unterhaltungskunst. Mit frischem Schwung wird das Publikum gut gelaunt ins Jahr 2018 gelangen.

Annett Boose SalonTrio Halle

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle herzlich einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
___
.

»Warten auf Weihnacht - mit Sibyll Ciel & Holger Möbes«

Sonntag, 10. Dezember 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz


Was wäre die Weihnachtszeit ohne besinnliche Töne im schönen Ambiente des Wasserschlosses Reinharz. Für das Adventskonzert haben wir wieder eine musikalische Überraschung vorbereitet.

Am Sonntag, 10. Dezember 2017 um 15.00 Uhr findet ein Konzert mit dem Sibyll Ciel und Holger Möbes in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Advent - keine andere Zeit ist so erfüllt von kleinen Freuden, Überraschungen, und besonderen Düften! Öffnen Sie mit uns 24 Adventskalender-Türchen, gefüllt mit musikalischen und literarischen Überraschungen.

Mit ihrer engelsgleichen Stimme interpretiert Sibyll Ciel bekannte und beliebte Weihnachtslieder. Dazu gibt es kuriose Gedichte und Geschichten aus der Adventszeit und Aufschlussreiches über weihnachtliches Brauchtum.

Was zum Beispiel hat das Christkind beim Finanzamt verloren? Gibt es auch dann noch die ersehnten Geschenke, wenn der Weihnachtsmann verklagt wird? Lassen Sie sich überraschen.

Wir laden Sie ein, die Herzen zu öffnen, adventlichen Reimen zu lauschen, dabei ins Schmunzeln zu geraten und mit uns die bekannten Weihnachtslieder aus längst vergessenen Kindertagen anzustimmen - ein Programm stimmungsvoll und erheiternd zugleich.

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle Musikfreunde herzlich zum Konzert einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
___
.

MOSKAUER MÄNNERCHOR DES "HEILIGEN WLADIMIR"

Sonntag, 26. November 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Auch in diesem Jahr finden die bereits zu einer guten Tradition gewordenen Konzertanten Auftritte des Moskauer Männerchors des Heiligen Wladimir am Sonntag, 26. November 2017, 15.00 Uhr in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Die Künstler präsentieren eine breite Palette weltlicher und sakraler Gesänge. Mal getragen und voller Melancholie, dann wieder schwungvoll folkloristisch, als stimmgewaltige Ensembleleistung oder technisch überaus brillanter Sologesang, stets fanden die Klänge des Chores den direkten Weg in die Herzen der Zuhörer.

Der orthodoxe Gottesdienst kennt keine Instrumentalbegleitung, deshalb kommt dem begleitenden und tragenden Chorgesang eine so wesentliche Rolle zu.

Alle liturgischen Gesänge und die ehrwürdigen und emotionalen Volkslieder stehen in tiefen Bezug zu wundertätigen Ikonen und der russischen Geschichte. Die Künstler wollen auch ihr Publikum mit ihren stimmgewaltigen wie feinfühligen Gesängen auf das Fest Christi Geburt vorbereiten.

Der Moskauer Männerchor des "Heiligen Wladimir" besteht seit 1993 mit acht Sängern. Alle sind professionelle Kirchenmusiker die ausgebildete Kirchen- und Opernsänger sind.

Der Förderverein Schloss "Reinharz" e.V. lädt alle Musikfreunde herzlich zum Konzert ein. Erleben Sie die eindrucksvollen Darbietungen an orthodoxen A-Capella-Gesängen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
___
.

Öffnungszeiten Wasserschloss Reinharz am REFORMATIONSTAG

Dienstag, 31.10.2017 | 14.00 Uhr & 15.00 Uhr
im Wasserschloss Reinharz

Entdecken Sie unter fachkundiger Schlossführung Bemerkenswertes aus Geschichte und Gegenwart des Wasserschlosses Reinharz, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten.

Das Schloss Cafè "Graf Löser" sorgt für das leibliche Wohl von 13.00 bis 17.00 Uhr.

___
.

Serenada Española

Sonntag, 03. September 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz


Die beiden Künstler des "Duo Armonioso" Victoria Knobloch (Mezzosopran) und Yevgen Shtepa (Gitarre) werden ihr Programm mit klassischen Stücken von u.a. Franz Schubert beginnen und anschliessend zur farbigen und temperamentvollen spanischen Musik übergehen. Beides ist prädestiniert und besonders reizvoll für die so seltene und ansprechende Besetzung des Duos.

Knobloch und Shtepa entzünden mit den spanischen Klängen ein Feuerwerk aus Liebesschwüren, Tränen, Melancholie und Leidenschaft. Sie werden alte spanischer Volkslieder und bekannte "Reißer" wie "Habanera" aus Carmen und "Granada" präsentieren.

Die brillante Schönheit dieser Melodien und die unvergängliche Poesie der Texte, werden Sie in ihren Bann ziehen. Die beiden Musiker verbinden klassische Musik mit spanischer Folklore zu einem temperamentvollen und einzigartigen Konzertprogramm. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Konzertnachmittag voller Hingabe und musikalischer Eleganz.

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle Musikfreunde herzlich zum Konzert einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0151/ 12 57 36 93
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
Eintritt: 12,50 €
___
.

SOMMER, SONNE, SALSA...
MUSIKALISCHE KOSTBARKEITEN AUS SPANIEN DER KARIBIK UND LATEINAMERIKA

Sonntag, 06. August 2017 um 15.00 Uhr
in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz

Am Sonntag, den 06. August 2017 um 15.00 Uhr findet ein Konzert mit dem Trio Leyenda Latina anlässlich des 8. Musikfestes der Dübener Heide unter der Schirmherrschaft von Prof. Matthias Eisenberg in den Festsälen des Wasserschlosses Reinharz statt.

Das Trio Leyenda Latina präsentiert ein Feuerwerk südländischer Rhythmen aus Spanien, der Karibik und Lateinamerika. Mit ihrer musikalischen Zeitreise durch Spanien geben Sie dem Publikum einen Einblick in die Kultur der spanischsprachigen Länder. Begeben Sie sich auf eine musikalische Zeitreise durch Spanien: Spanische Musik, mit ihren fließenden Grenzen zwischen abendländischer, orientalischer Kultur. Der typische Charakter der Musik ist temperamentvoll - melancholisch.

Mit heißen Salsa - Rhythmen, mitreißende Percussion u.v.m. wird das Trio einen stimmungsvollen Nachmittag gestalten - ihr Publikum die Einsamkeit zu vergessen, die Seele gesunden zu lassen, Gelassenheit zu üben und versuchen Lebensfreude in den Alltag zu bringen.

Der Förderverein Schloss Reinharz e.V. möchte alle Musikfreunde herzlich zum Konzert einladen.

Kartenvorbestellung erwünscht unter:

Tel.: 034925/ 7 17 86
Mobil: 0160/ 95 04 17 58
E-Mail: tickets@schloss-reinharz.de
Eintritt: 12,50 €
___
.

7. Handwerkermarkt auf dem Schlossvorplatz in Reinharz

Sonntag, 06. August 2017 | 11.00 Uhr - 17.00 Uhr
auf dem Schlossvorplatz in Reinharz

Auf dem Markt gibt es für die ganze Familie viel zu sehen, zu Erleben und Sie haben die Möglichkeit neues Handwerk kennenzulernen!

Viele Händler stellen Ihre Erzeugnisse und Fähigkeiten aus unterschiedlichsten Sparten vor; wie z.B. Stricken & Häkeln, Puppen & Teddys, Holzarbeiten, Körbe flechten, Spinnen & Klöppeln, Keramik, Schmuck, Wolle, Seife, Tee, Fruchtaufstriche & Chutney, u.v.m.

Sämtliche Produkte können vor Ort auch käuflich erworben werden und für ihr leibliches Wohl können Sie sich bei Kaffee und Kuchen im Schloss Café "Graf Löser" entspannen.

___
.

Kräuterwanderungen 2018

Wildkräuterwanderung mit Martina Barth

Auch dieses Jahr werden wieder Kräuterwanderungen im Schlossgarten des Wasserschloss Reinharz angeboten. Entdecken Sie die Kräuterschätze in den Gartenträumen mit ihrer Gästeführerin Martina Barth.

"Gemeinsam erkunden wir das Terrain rund um die Schlosswiese und lernen Kräuter kennen, die schon zu Lösers Zeiten eine heilkräftige Wirkung auf den Körper hatten."

Weitere Informationen

Führungen an folgenden Heidesonntagen:
08.04.| 06.05.| 03.06.| 01.07. und 02.09.2018
Beginn jeweils um 14:00 Uhr, Dauer 1,5 Stunden und für je 7 € pro Person inkl. Kräuterkostprobe

___
.

Königlich Logieren

Gärtnerhaus Schloss Reinharz

Am Rande des Schlosspark Reinharz erwarten Sie drei geschmackvolle Hotelapartments. Das ehemalige Gärtnerhaus wurde denkmalgerecht saniert und in drei exklusive Apartments für je vier bis sechs Personen aufgeteilt, die flexibel kombinierbar sind.

Weitere Informationen und Reservierungen

___
.

Heiraten im Märchenschloss

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns „Ja“ zu sagen!

Das barocke Wasserschloss Reinharz bietet den perfekten Rahmen für Ihre Traumhochzeit im historischen Ambiente. Ob Sie sich das Eheversprechen im Harlinger Salon geben wollen, Ihre Gäste im Vestibül begrüßen oder den Empfangssaal im Rokokostil zum herrschaftlichen Tafeln und Feiern nutzen möchten, das Wasserschloss Reinharz stellt eine traumhafte Kulisse für Ihre Hochzeit dar.

Weitere Informationen

___
.

Mit WanderWalter auf Entdeckertour

Naturpark Dübener Heide bietet als erste Region in den neuen Bundesländern GPS-Wandern mit WanderWalter an.

Wandern ist nicht gleich wandern. Die einen mögen es klassisch mit Faltkarte und Kompass, die anderen modern mit einer GPS gesteuerten Wanderkarte. Diese gibt es jetzt für den Naturpark Dübener Heide. WanderWalter heißt das innovative System, das vom Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald übernommen.

Die Funktion: Kartenmaterial wird von der Internetseite www.wanderwalter.de auf ein GPS fähiges Handy oder einen Pocket-PC heruntergeladen. Und schon können sich Wanderer oder Radfahrer auf Entdeckungsreise in den Naturpark Dübener Heide begeben.

Auf der WanderWalter-Karte für die Dübener Heide sind bereits über 110 Routen wie der Lutherweg oder die Heide-Biber-Tour – ein 27 Kilometer langer Wanderweg über das Wasserschloss, der das Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands erhalten hat.

Infos unter www.wanderwalter.de


.